Ahnungslos kaufte ein Mann eine Kommode – als er in die Schublade sah, war es schon zu spät

11. Januar 2017 | Aktualisiert 11. Januar 2017

Wer schlendert am Wochenende nicht gerne über Märkte und ersteigert den ein oder anderen Schatz?

Der Texaner Emil Knodell hat eine große Passion für Antiquitäten. Daran scheint erst einmal nichts Besonderes zu sein.

Jedoch ersteigert er eines Tages eine alte Kommode. Er ist sichtlich stolz auf sein Fundstück, hat es ihn doch weniger als 100 Dollar gekostet.

Als er das Mobiliar auf seinen Truck lädt, fängt es an, laut zu rasseln. Das Video oben zeigt die ganze Geschichte.

Er dachte, er hätte einen gewöhnlichen Garten - bis er eines Tages eine Falltür fand

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Kommentare